Sieben Hausmittel zu Ihrer Heilung!

Thomas von Aquin (1225 - 1274) empfiehlt sieben Heilmittel gegen depressive Verstimmungen:

1. Die Freude im Alltag (Genuss)

2. Das Weinen als Geschenk der Traenen gegen den Weltschmerz

3. Das Mitleiden und Mitsorgen, auch wenn man selbst leidet

4. Die Wahrheit sagen und geradeheraus zur Wirklichkeit Stellung nehmen

5. Das Schlafen als tagtaegliche Erneuerung, in der die Kraefte wie von selbst wiederhergestellt werden

6. Das Baden vor allem gegen belastende Gemuetszustaende

7. Das Beten, das heilende Kraefte aus der Beziehung zu GOTT schenkt.


Viel Standhaftigkeit und eine gute Beziehung zu GOTT wuenschen Ihnen Ihre Hausaerzte Dr. Hans-Joerg Wiedemann, Dr. Wolfgang Hafner und Gerhard Frisch mit Familien und dem gesamten Praxisteam.