So schonen Sie Ihre Wirbelsäule

Schmerzen im Rücken?

Die Belastungen kommen hauptsächlich von einer falschen Körperhaltung.
Beherzigen Sie deshalb diese Tipps vom Orthopäden:

1.Beugen Sie beim Lesen nicht Genick und Schultern nach vorn!
Halten Sie den Brief oder das Buch so, dass Sie mit gerader Kopf- und Wirbelsäulenhaltung lesen können!

1. Krümmen Sie den Rücken nicht, wenn Sie sich zu Ihren Kindern hinabbeugen oder Schuhe anziehen! Setzen Sie sich, wenn es geht, und halten Sie die Wirbelsäule gerade, wenn Sie z. B. Schuhe oder Strümpfe anziehen!

1. Vermeiden Sie es, häufig auf dem Bauch zu schlafen! Das belastet die Wirbelsäule im Nackenbereich zu sehr. Dort ist Ihre Wirbelsäule durch Ihre Schreibtätigkeiten stark beansprucht.

1. Bücken Sie sich nicht, um Lasten aufzunehmen! Gehen Sie in die Knie, so dass die Wirbelsäule gerade bleibt!. Halten Sie die Wirbelsäule auch beim Aufheben der Last gerade! Halten Sie die Last eng am Körper!

1. Wenn Sie länger stehen müssen, ruhen Sie Ihre Beine abwechselnd aus! Wenn möglich, stellen Sie einen Fuß auf einen Schemel oder eine Stufe!


Diese bekannten Rückenschultipps rufen Ihnen Ihre Hausärzte Dr. Hans- Jörg Wiedemann, Dr. Wolfgang Hafner und Gerhard Frisch mit Familien und dem gesamten Praxisteam in Erinnerung.